Weiterbildung

Refreshkurs

zu DIN VDE - Bestimmungen

Fort- und Weiterbildung für Elektrofachkräfte

Gesellen und Meister im Elektroinstallations- und Servicebereich

  • DIN 18015-1:2020-05 Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Teil 1: Planungsgrundlagen
  • DIN VDE 0100-722 Stromversorgung von Elektrofahrzeugen
  • DIN VDE AR-N4100 Technische Anschlussregeln Niederspannung
  • Brandschutz, PRCD-S/-K, RCD’s AC, A, B, B+, F, EV, MI
  • DIN VDE 0100-420 Schutz gegen thermische Auswirkungen
  • Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel
  • Kabel- und Leitungsanlagen, Schalt- und Steuergeräte
  • DIN VDE 0100-443 Schutz bei transienten Überspannungen infolge atmosphärischer Einflüsse oder von Schaltvorgängen
  • DIN EN 62305-1 VDE 0185-305 Blitzschutz / Überspannungsschutz
  • Elektrische Anlagen von landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Betriebsstätten, Caravanplätze, Campingplätze und ähnliche Bereiche
  • DIN VDE 0100-600 Prüfungen
  • TRBS 2121-2 Gefährdung von Beschäftigten bei der Verwendung von Leitern
  • AFDD (Brandschutzschalter)
  • EuP, EFKffT, Geselle, EFK, AV, vEFK nach der neuen Betriebssicherheitsverordnung

Elektrofachkraft oder gleichwertig

Gaby Fröschel, Ronny Niessner

Bertram Gutjahr, Maximilian Wächter, Roland Klöffel

2 Tage, maximal 16 Teilnehmer

Nr. 217/220/221

NummerDatumZeitenHinweis
20-001-01 26.02.2020 - 27.02.2020 von 08.00 bis 16.30 Uhrausgebucht
20-001-04 25.05.2020 - 26.05.2020 von 08.00 bis 16.30 Uhrstorniert
20-001-05 21.09.2020 - 22.09.2020 von 08.00 bis 16.30 Uhr -
  • 99,– €  für Innungsmitglieder u. Beschäftigte
  • 149,– € für Nicht-Innungsmitglieder

Teilnahmebescheinigung

Neuigkeiten

Freitag, 2. Oktober 2020 , 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Abend der Ausbildung

An diesem Abend werden von den Innungsfachbetrieben, welche jedes Jahr mehr als 50 Ausbildungsplätze in der Region für Jungen und Mädchen anbieten,…

Mittwoch, 14. Oktober 2020 - Mittwoch, 14. Oktober 2020

Termine der Gesellenprüfung Teil 1 Sommer 2020

(verschoben wg. Corona-Pandemie)